Vereinigung Deutsch-Französischer Gesellschaften für Europa e.V.
Die Plattform für das bürgerschaftliche Franco-Allemand in Deutschland

Top-Nachricht

Neue Runde: Ideenwettbewerb “On y va – auf geht’s

24. Januar 2017 Top-Nachricht 0 Kommentare
on-y-va-visual100


Das Deutsch-Französische Institut Ludwigsburg DFI
 und die Robert Bosch Stiftung richten gemeinsam den Ideenwettbewerb “On y va – auf geht’s – let’s go!” aus. Dieser Wettbewerb richtet sich an alle Akteure der Zivilgesellschaft. Gesucht werden Teams, bestehend aus drei Partnern – einem deutschen, einem französischen und einem aus einem dritten EU-Mitgliedsstaat – die miteinander ein gemeinnütziges Kooperationsprojekt durchführen.Das “On y va-Team” fördert Projekte mit bis zu 5000 Euro

. Weder für die Themengebiete noch für die Altersgruppen gibt es Einschränkungen, die Gemeinnützigkeit steht im Vordergrund. Der ersten Durchgänge des Programms sind bereits beendet, die nächste Ausschreibung steht an. Ab sofort können sich weitere Projektteams bewerben. Bewerbungsschluss ist der 31. März 2017.


Auf der Programmwebsite finden Sie alle Informationen rund um das Programm: www.auf-gehts-mitmachen.eu.  Ebenso auf der Website finden die Teams den Link zur Online-Bewerbung und sie können den „On y va-Newsletter“ abonnieren. Es können auch Postkarten des Programms zur Auslage bei Veranstaltungen angefordert werden.


Newsletter Januar 2017: „On y va – auf geht’s – let’s go!“ 


Das On y va-Team steht für Rückfragen zur Verfügung (ideenwettbewerb@dfi.de) und freut sich auf Ihre Bewerbung. 



0 Kommentare


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *