Vereinigung Deutsch-Französischer Gesellschaften für Europa e.V.
Die Plattform für das bürgerschaftliche Franco-Allemand in Deutschland

Aktuelles

VdF lobt Nachwuchspreis für junge Französisch-Lehrer aus

9. Januar 2015 Aktuelles 2 Kommentare
kussmund

Die Vereinigung der Französischlehrerinnen und -lehrer (VdF) hat einen Nachwuchspreis für Referendare und Jung-Lehrer des Faches Französisch ausgelobt. Gesucht werden innovative Ideen einer Unterrichtsstunde für das Fach Französisch. 


Der Aufruf der VdF:

Sie sind Referendarin oder Referendar oder seit maximal zwei Jahren als Fran- zösischlehrer/in im Dienst und haben innovative, interessante Unterrichts-ideen? Wir helfen Ihnen, Ihre Arbeit bekannt zu machen. Die VdF veröffentlicht innovative Ideen einer Unterrichtsstunde Ihrer Unterrichtsreihe in der Verbandszeitschrift französisch heute.

Wir rufen Sie daher auf, sich für unseren VdF-Nachwuchspreis zu bewerben! Die eingereichten Beiträge werden von einer Jury aus versierten Fachdidaktikern und erfahrenen Lehrerausbildern aus unterschiedlichen Bundesländern unabhängig und anonym gelesen und ausgewählt. Unsere Beurteilungskriterien:

• Originalität der Ideen, Innovation
• klare Kompetenzförderung bei passenden zielkulturellen Inhalten
• passgenaue und ggf. differenzierende Gestaltung der Materialien
• Nachvollziehbarkeit und Präzision der Darstellung

Die drei besten Wettbewerbsteilnehmer werden öffentlich geehrt (z. B. auf einem VdF-Französischlehrertag in Ihrer Nähe) und erhalten als Anerkennung neben einer Urkunde ein digitales Wörterbuch bzw. einen Geldpreis. Außerdem bekom- men die besten Beiträger die Möglichkeit, ihre innovative Unterrichtsidee in einem Aufsatz in unserer Fachzeitschrift zu ver- öffentlichen.

Die Preisvergabe findet im Herbst 2015 statt. Schicken Sie Ihre Bewerbung bitte in digitaler Form bis zum 14. Juli 2015 an die Bundesgeschäftsstelle der VdF Ruhr-Universität-Bochum Romanisches Seminar Frau Britta Köhler Universitätsstraße 150 44780 Bochum VdF.Preis@gmail.com



2 Kommentare


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *