Vereinigung Deutsch-Französischer Gesellschaften für Europa e.V.
Die Plattform für das bürgerschaftliche Franco-Allemand in Deutschland

Kuratorium

OLiver Nass

Dr. Oliver Nass, Vorsitzender des Kuratoriums.
Group Director Sales &  Marketing, PUNCH Corporation NV.


Pamela Stenzel

Pamela Stenzel, stellvertretende Vorsitzende des Kuratoriums.
Rechtsanwältin, Interkultureller Coach & Trainer, Office K61; Außenhandelsrat Frankreichs


Prof. Dr. Frank Baasner
Prof. Dr. Frank Baasner
Direktor des DFI (Deutsch-Französisches Institut)

Catherine Briat
Catherine Briat
Ambassade de France (Berlin), conseillère culturelle et directrice de l’Institut Français d’Allemagne.

Dr. Claire Demesmay
Dr. Claire Demesmay
Deutsche Gesellschaft für Auswärtige Politik e.V.,
Programmleiterin Frankreich/deutsch-französische Beziehungen

Gérard Foussier
Gérard Foussier
Journalist, Autor, Chefredakteur von Dokumente/Documents, Präsident des Bureau International de Liaison et de Documentation, Paris.

Jean-Dominique Giuliani
Jean-Dominique Giuliani
Vorstandsvorsitzender Fondation Robert Schuman

Ioannes Claudius Juncker
Dr. Jean-Claude Juncker
Präsident der Europäischen Kommission.
Von 1995 – 2013 Premierminister der Regierung des Großherzogtums Luxemburg. Elsie-Kühn-Leitz-Preisträger 2005.  

Andreas Jung
Andreas Jung
Mitglied des Deutschen Bundestags, Berlin. Vorsitzender der deutsch-französischen Parlamentariergruppe

Dr. Martin Koopmann
Dr. Martin Koopmann
Geschäftsführendes Vorstandsmitglied Stiftung Genshagen.

Dr. Eva Sabine Kuntz
Dr. Eva Sabine Kuntz
Leiterin der Intendanz des Deutschland Radio.

 
Prof. Hélène Miard-Delacroix
Professeur des universités, Université Paris Sorbonne, UFR d’Etudes germaniques et nordiques

Prof. Dr. Patrice Neau
Prof. Dr. Patrice Neau
Vize-Präsident der Deutsch-Französischen Hochschule. 

Fritjof von Nordenskjöld
Botschafter a.D., von 2001 bis 2004 Botschafter der Bundesrepublik Deutschland in Frankreich

Claude-Anne Savin Photo : Philippe Sautier pour ARTE
Claude-Anne Savin
Leiterin der Abteilung Presse und PR bei ARTE

Dr. Angelika Schwall-Düren
Dr. Angelika Schwall-Düren
Ministerin a.D. für Bundesangelegenheiten, Europa und Medien des Landes Nordrhein-Westfalen.

Dr. Bernhard Vogel
Dr. Bernhard Vogel
Ministerpräsident a.D.